Fandom


Ein Succubus ist eine weibliche Fae, die ihren Opfern durch einen Kuss die Lebensenergie (Chi) absaugt, und übernatürliche Kräfte besitzt. Sie ist sehr stark. Während sie ihrem Opfer das Chi absaugt, glühen ihre Augen eisblau. Die Succubus stillt damit erstens ihren Hunger und kann zweitens ihre leichten Verletzungen und Wunden heilen. Sex mit Männern und/oder Frauen hilft ihr ebenfalls dabei, ihre (fast tödlichen) Verletzungen zu heilen.

Ein Succubus muss ihren Hunger zwar stillen, muss aber nicht töten - außer, sie hat ihren Hunger nicht unter Kontrolle und saugt versehentlich alle Lebensenergie aus ihrem Opfer.

Menschen fühlen sich von einem Succubus sehr angezogen und finden sie wunderschön.

Bo nutzt manchmal ihre Fähigkeit, ihre Opfer zu manipulieren und zu bekommen, was sie benötigt, in dem sie körperlichen Kontakt durch eine Berührung z. B. der Hand oder des Gesichts herstellt und mit erotischer Stimme sagt, was sie begehrt. Allerdings zehrt dies an ihren Kräften, so dass sie bald wieder Chi braucht.

Ein Succubus kann mit ein wenig Übung einer Person auch Lebensenergie schenken, um sie zu retten wie z. B. Aife es Bo lehrt.

Der Incubus ist der männliche Succubus, der die gleichen Fähigkeiten wie der weibliche Succubus besitzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.